TS-Aluminium optimiert Fertigungsprozesse

TS-Aluminium optimiert Fertigungsprozesse

Waldachtal, 20180202

Seit 40 Jahren produziert die TS-Aluminium GmbH & Co. KG Aluminiumprofilsysteme für Terrassendächer, Wintergärten oder Carports. Um künftig seinen Kunden eine schnellere Lieferung der Produkte zu bieten, hat der Systemhersteller seine Fertigungsprozesse mit Hilfe von fischer Consulting um 20 Prozent optimiert.

Das Traditionsunternehmen TS-Aluminium in Großefehn blickt auf einen stabilen Entwicklungsweg: Was vor 40 Jahren als Zwei-Mann-Betrieb begann, hat sich inzwischen zu einem modernen Unternehmen mit mehr als 30 Millionen Euro Umsatz pro Jahr und 120 Mitarbeitern entwickelt. Erst 2017 vergrößerte das Systemhaus seine Produktions- und Büroflächen, die zwischenzeitlich über 20.000 Quadratmeter groß sind.

 

Stetes Wachstum und die Ausdehnung der Projekte auf das europäische Ausland erfordern Investitionen und Neustrukturierungen. Den Plan zur Anschaffung einer neuen Beschichtungsanlage nahmen Geschäftsführer Rainer Trauernicht und sein Team zum Anlass, das Fertigungslayout genau unter die Lupe zu nehmen. Sie zogen die fischer Consulting zurate, ein Beratungsunternehmen aus der Unternehmensgruppe fischer, zu der auch die fischer Befestigungssysteme gehören.

 

Die Berater der fischer Consulting optimieren seit Jahrzehnten konzernintern und in Firmen, in Behörden und in Handwerksbetrieben Prozesse anhand des firmeneigenen fischer ProzessSystems.

 

Das Layout für den 3.000 Quadratmeter großen Fertigungsbereich wurde im Zuge einiger Workshops auf Basis des fischer ProzessSystems neu angeordnet. „Mit Unterstützung von der fischer Consulting haben wir unsere Fertigungsprozesse deutlich verschlanken können. So beliefern wir unsere Kunden schneller und sparen gleichzeitig Kosten“, berichtet Geschäftsführer Rainer Trauernicht.

 

Auch künftig werden die Mitarbeiter von TS-Aluminium Optimierungsmaßnahmen vornehmen: Teil der Workshop-Reihe von fischer Consulting waren auch eine detaillierte Schulung zu den Prinzipien des fischer ProzessSystems sowie Informationen zu gängigen Workshop-Methoden und zu den verschiedenen Verschwendungsarten.