Offene Seminare

Offene Seminare

Das offene Seminarprogramm der Lean Akademie deckt Weiterbildungsbedürfnisse rund um das Thema Lean Management und für Fach- und Führungskräften ab.

 

Ein- und mehrtätige zielgruppenorientierte Trainings legen den Grundstein für ein erfolgreiches Lean Management in Unternehmen. Die Trainings sind so aufgebaut, dass neben den theoretischen Grundlagen der Fokus hauptsächlich auf der Umsetzbarkeit im Unternehmen und der Praxis liegt. Dafür werden Sie durch praxiserfahrene Trainer bei Simulationen, Praxisbeispielen und Workshops begleitet.

 

Unser Trainingsprogramm ist unterteilt in folgende Kategorien:

 

Stufe 1:

  • Grundlagentraining: Als Einstieg in das Thema Lean steht die Vermittlung von zentralen Lean-Grundlagen im Fokus.

 

Stufe 2:

  • Fach-/ Methodenkompetenz: In dieser Kategorie finden Sie Trainings, in denen die Teilnehmer einzelne Methoden und Werkzeuge im Bereich Lean im Detail kennenlernen und anwenden sowie Aufgaben und Probleme zu bewältigen.
  • Soziale Kompetenz: Diese Seminare bauen zwischenmenschliche Fähigkeiten auf und aus und bilden somit die Basis der Zusammenarbeit in und außerhalb des Lean Umfelds.
  • Führungskräfte: Einzelne Bausteine und Führungsmethoden werden hier trainiert um Lean Management in der gesamten Organisation verankern zu können.

 

Stufe 3:

  • Trainer-Ausbildung: Ergänzend zu den in den Stufen 1 und 2 erlangten Methoden- und Sozialkompetenzen bietet dieses Training eine Steigerung der Vermittlungs- und Organisationskompetenz für KVP-Trainer. Das Erlernte und Geübte wird im Rahmen von Workshops live im Unternehmen gefestigt. Praxiserfahrene Berater unterstützen bei Bedarf nach dem Konzept „Train the Trainer“.